1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

15.11.2017 - Geprüft und bestätigt

Das Rechts- und Kommunalamt der Landkreisverwaltung hat die Unterlagen zur Bürgermeisterwahl in Priestewitz am 5. November 2017 geprüft und die Einhaltung des Wahlrechts bestätigt. Landrat Arndt Steinbach hat den Wahlprüfungsbescheid unterschrieben, damit ist die Wahl gültig.

Die Einwohner der Gemeinde Priestewitz waren am 5. November zur Bürgermeisterwahl aufgefordert. Die Gemeinde übergab dem Landratsamt in Meißen einen Tag darauf die Wahlunterlagen zur Prüfung. Neue Bürgermeisterin ist Manuela Gajewi, geboren im Juli 1968. Sie löst die aktuelle Bürgermeisterin Susann Frentzen ab, die bei einer Wahlbeteiligung von über 74 Prozent lediglich 15, 9 Prozent der Stimmen auf sich vereinen konnte. Der Wahlerfolg gehört mit über 84 Prozent der Stimmen der Herausforderin Manuela Gajewi. Landrat Arndt Steinbach beglückwünschte noch am Wahlabend die neue Bürgermeisterin: „Sie ist fachlich sehr vorbereitet und kennt die Gemeinde mit den 22 Ortseilen bestens. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“

Service

Logo Adobe

Sollten Sie den kostenlosen PDF-Reader noch nicht auf Ihrem Rechner installiert haben, so können Sie ihn hier downloaden.