Landkreis Meißen - 2018-20-54.2.1.01 vergebener Auftrag nach BA
  1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

2018-20-54.2.1.01 vergebener Auftrag nach BA

Es wird gemäß § 20 Abs. 3 Nr. 1 VOB/A / § 19 Abs. 2 VOL/A darüber informiert, dass folgender Auftrag nach einer Beschränkten Ausschreibung vergeben wurde:

 

Vergabenummer: 2018-20-54.2.1.01

Ausführungsort: Los 1 - Meistereibereich Schänitz, Los 2 - Meistereibereich Meißen, Los 3 - Meistereibereich Großenhain

 

Art und Umfang der Leistung:

Los 1: Demarkierungen; ca. 100.000 m Randmarkierung Farbe 0,12 m breit; ca. 40 m Markierung Kaltplastik vers. Breiten
Los 2: Demarkierungen; ca. 73.000 m Randmarkierung Farbe 0,12 m breit; ca. 250 m Markierungen Farbe; ca. 760 m Markierung Kaltplastik vers. Breiten
Los 3: Demarkierungen; ca. 85.000 m Randmarkierung Farbe 0,12 m breit; ca. 555 m Markierung Kaltplastik vers. Breiten

 

Name des beauftragten Unternehmens:

Los 1: Ausbau Mügeln GmbH, Dr.-Friedrichs-Str. 67, 04769 Mügeln

Lose 2 und 3: HIMA GmbH Fahrbahnmarkierung, Hohe Str. 12, 01558 Großenhain

 

Die Information über den vergebenen Auftrag wird/wurde auch auf www.evergabe.de (10.07.2018), www.vergabe24.de (11.07.2018) und www.bund.de veröffentlicht. 


Service