1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

04.12.2019 - Ausschreibung 5. Förderrunde „Neulandgewinner.

Am 16.11.2019 startete die fünfte und vorerst letzte Bewerbungsrunde für das Programm „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ der Robert Bosch Stiftung GmbH. Bis zum 16.02.20 können sich Engagierte um eine Förderung bewerben, die im ländlichen Raum Ostdeutschlands mit ihren Ideen die Gesellschaft verändern möchten.

Mit dem Förderprogramm unterstützt die Robert Bosch Stiftung seit 2012 Menschen, die mit unkonventionellen Ideen den gesellschaftlichen Zusammenhalt in ihrem Dorf oder ihrer Kleinstadt stärken. Seit Programmstart wurden rund 80 Menschen gefördert und bei der Umsetzung ihrer Vision eines besseren Zusammenlebens eng begleitet. Viele ehemalige Neulandgewinner haben sich im Verein Neuland gewinnen e. V. zusammengeschlossen und arbeiten gemeinsam im Netzwerk weiter an ihren Projekten.

Maximal 20 Engagierte werden pro Runde in das Programm aufgenommen mit insgesamt rund 1 Million Euro finanziell unterstützt. Zusätzlich erhalten alle Geförderten eine enge persönliche und fachliche Begleitung durch Mentoren und Mentorinnen und nehmen an mehreren Vernetzungsveranstaltungen teil. Die Bundesländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern zeichnen jeweils einen Neulandgewinner ihres Bundeslandes aus. Nähere Informationen zu den Ausschreibungsmodalitäten erhalten Sie hier. Bewerbungsfrist ist der 16.02.2020. Auf der Programm-Website www.neulandgewinner.de finden sich außerdem alle bisher geförderten Menschen und ihre Projekte sowie viele weitere Neuigkeiten aus dem Netzwerk.

Service