1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

07.01.2020 - Arbeiten am Fürstengraben

Der Meißner Fürstengraben soll in diesem Jahr neu gestaltet werden, teilt die Meißner Niederlassung des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (LASuV) mit. Bereits Ende 2019 wurde mit den Vorbereitungen zur Renaturierung des Baches begonnen.

Die Baumaßnahme soll im Mai 2020 abgeschlossen sein. Größte Herausforderung sind die gegenwärtigen Arbeiten, die Ende März erledigt sein müssen. Genau zu diesem Zeitpunkt gehen die Eidechsen, Kröten, Frösche nämlich auf Partnersuche. Der straffe Zeitplan orientiert an den Erfordernissen des Naturschutzes, denn auch jetzt geht es zügig voran, um die Winterruhe der Tiere möglichst wenig zu stören. Der Fürstengraben wird in vier Abschnitten zu einem naturnahen Gewässer entsprechend der Vorgaben der europäischen Wasserrichtlinie umgestaltet. So werden Sohlabstürze zurückgebaut und die Bachsohle weitgehend geöffnet, um hochwertige Lebensräume für Amphibien und Reptilien zu schaffen. Neben der ökologischen Aufwertung sind diese Flächen für die Meißner und ihre Gäste interessante Erholungs- und Freizeitadressen. Beteiligt ist auch das Umweltamt der Landkreisverwaltung.  Bilder dazu finden Sie unter https://youtu.be/CI4tbk1tVOA

Service