1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

2020-11-54.2.1.01 vergebener Auftrag nach BA

Es wird gemäß § 20 Abs. 3 Nr. 1 VOB/A darüber informiert, dass folgender Auftrag nach einer Beschränkten Ausschreibung vergeben wurde:

 

Vergabenummer: 2020-11-54.2.1.01

Ausführungsort: 01665 Klipphausen

 

Art und Umfang der Leistung: Instandsetzung K 8039 Burkhardswalde - Durchlass km 0+786, DN 1000 

Baustelle einrichten und räumen; Beweissicherung; SiGe-Koordination; Verkehrssicherungsmaßnahmen gemäß Vorgaben des AG; Ausführungsplanung Geländer (Werkstattplanung); Ausführungsplanung Baubehelfe (Arbeits- und Schutzgerüste, Wasserhaltung, Fangedämme usw.) ; Überarbeitung Bestandsübersichtsplan und Schlussvermessung; ca. 18,50 m Betonschutzwand demontieren, Transport Lager AG; ca. 30,00 m2 Oberbodenarbeiten ; ca. 16,00 m³ Aushub- und Verfüllarbeiten; Wasserhaltungsarbeiten/Fangedamm; ca. 4,50 m³ Bew. Beton einschl. Schalung herst. Stützwand; ca. 6,60 m Rückbau Geländer; ca. 6,60 m Kompletterneuerung des Geländers Gel 4, Gel 14, Gel 19 Blatt 2, H=1,2 m; ca. 7,00 m Herstellen Bauerwerksfugen, unterschiedliche Ausführung; ca. 7,50 m² Reinigung und Untersuchung von Betonflächen; ca. 7,50 m Rissverpressung; ca. 5,00 to Instandsetzung Steinschüttung unterhalb des Bauwerkes
 

Name des beauftragten Unternehmens: Kleber-Heisserer Bau GmbH, Gewerbering 9, 01744 Dippoldiswalde

 

Die Information über den vergebenen Auftrag wird/wurde auch auf www.evergabe.de (08.05.2020), www.vergabe24.de (09.05.2020) und www.bund.de veröffentlicht. 


Service